Stäubli Lösungen für technische Textilien
Komplexe Gewebe – werden Sie innovativ!

Zahlreiche Weber haben sich darauf spezialisiert, komplexe technische Gewebe – wie beispielsweise für Verbundwerkstoffe benötigt – zu konzipieren. Sie sind dauernd auf der Suche nach innovativen Technologien, die es erlauben, neue, bisher nie da gewesene Gewebe herzustellen.

3D-Textilien in neuen Anwendungen
In den letzten Jahren konnte das Erscheinen einer neuen Art technischer Mehrlagengewebe, gebräuchlicher auch 3D-Gewebe genannt, beobachtet werden. Die fertigen Werkstücke, welche auf der Basis dieser Gewebe realisiert wurden, müssen immer höheren mechanischen Beanspruchungen genügen. Speziell der Fall ist dies in der Raumfahrtindustrie, wo die Rückverfolgbarkeit und Reproduzierbarkeit einen wichtigen Platz zur Erfüllung des Pflichtenhefts einnehmen. Die Kontrollierbarkeit der Anordnung der Kettfäden im Webfach der verschiedenen Schichten wird bei der Produktion solcher industrieller Gewebe entscheidend.

UNIVAL 100 – für technische Gewebe bestens geeignet
Die kompakte UNIVAL 100 eignet sich bestens für Anwendungen im technischen Bereich, der eine große Zuverlässigkeit der Fachbildung und extrem hohe Regelgenauigkeit erfordert. UNIVAL 100 steht in mehreren Formaten und unterschiedlichen Konfigurationen zur Verfügung. Sie öffnet neue Möglichkeiten und erlaubt die Produktion einer großen Vielfalt technischer und 3D-Mehrlagengewebe. Abhängig von der gewünschten Konfiguration kann die Einheit in variabler Bauweise mit 512 bis 15360 Aktoren bestückt werden. Die leistungsfähige Steuereinheit JC7U erlaubt auf einfache Weise das Programmieren und Speichern der Fachbildeparameter: Regulierung der Fachbildegeometrie, Öffnungsprofil, Phasenverschiebung und Geschlossenfach.

Den gesamten Artikel herunterladen

Nähere Informationen zur UNIVAL 100 erhalten Sie auf www.staubli.com

Sie wünschen näher Informationen über die Herstellung komplexer Gewebe?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Turbojet-Triebwerke in Flugzeugen
UNIVAL 100 Jacquardmaschine mit Einzelfadensteuerung