Stäubli Lösungen für technische Textilien
Schnellkupplungs-Lösungen

Immer mehr ersetzen Kevlar oder Karbon basierte Materialien Aluminiumlegierungen oder Titan, sodass leichtere Flugkörper entwickelt werden können. Das kann zu insgesamt 10% Gewichtsersparnis eines Flugzeugs führen, was sich für eine Fluggesellschaft in sofortigem Nutzen umschlägt: weniger Kraftstoffverbrauch, weniger Zwischenlandungen, erweiterter Flugbereich und grössere Passagierzahlen oder Frachtvolumen.

Mit seinen für Vakuumanwendungen im Hochleistungbereich geeigneten Steckkupplungen unterstützt Stäubli die Hersteller bei ihren Spritzgussanwendungen sowie der Halterung von Teilen während deren Bearbeitung. Eine Schlüsselapplikation dabei ist die Polymerisation von Verbundwerkstoffen für Formteile im Autoklaven. Für diese Anwendungen hat Stäubli spezielle High-Performance-Verbindungslösungen im Programm. Diese Schnellkupplungen widerstehen sowohl dem Vakuumprozess im Autoklaven als auch den dort vorherrschenden Temperaturen von bis zu 250°C. Mit gebündeltem Know-how und qualifizierten Testlabors wird Stäubli den technischen Anforderungen dieser neuen industriellen Herstellprozesse in vollem Umfang gerecht.

Laden Sie den ganzen Artikel herunter (PDF)

Nähere Informationen auf www.staubli.com

Sie wünschen zusätzliche Information zu Stäubli Kupplungssystemen, dann kontaktieren Sie uns bitte

Verbundwerkstoffe reduzieren das Gewicht von Flugzeugen
Stäubli Kupplungen für Flüssigkeiten und Gase